Produkte >> Klemmnaben

 

 

Huber Klemmnaben / Clamping Hubs

 

Klemmnaben dienen als kraftschlüssige Verbindung zur Welle. Die Klemmnung der Naben schützt gegen axiales Verschieben auf der Welle. Die Spannschrauben mit integrierter Abdrücktechnik dienen gleichzeitig auch als Abdrückschrauben. Durch das Lösen der Spannschrauben wird der Klemmring automatisch gelöst und vom Kegelsitz abgedrückt. Damit ist eine einfache Demontage möglich. Zusätzliche Befestigungselemente oder Spezialwerkzeuge sind nicht erforderlich. Die Klemmnabe kann individuell an Kundenvorgaben angepasst werden, bsw. zur Anbindungen an einen Drehmomentsensor oder Messflansch.

 

Klemmnaben werden in Stahl oder Aluminium geliefert.

 

Anwendung: Prüfstandsbau, Test bench coupling

 

Drehmoment: 200 - 300.000 Nm

Drehzahl: bis zu 30.000 rpm 

Bohrung: 20 .. 195 mm

 

Typenübersicht
Typ HKN20 (Stahl) bzw. HKN80 (Aluminium):
leichte Bauweise für größere Bohrungen pro Größe

 

Typ HKN30 (Stahl) bzw. HKN90 (Aluminium):
schwere Bauweise für kleinere Bohrungen pro Größe

 

Huber_Wellenkupplungen_Klemmnaben
Huber_Wellenkupplungen_Klemmnaben.pdf
PDF-Dokument [394.8 KB]

Huber Drehsteife Wellenkupplungen / Torsionally Stiff Shaft Couplings

 

Durch eine formschlüssige Verbindung kann diese Kupplungsvariante sehr hohe Drehmomente übertragen. Das Grundelement sind zwei Flansche, die mit einem flexiben Lamellenpaket verbunden sind, das aus rostfreien Stahllamellen besteht. Mit Hilfe von Zwischenstück oder Rohren können diese Ausführungen je nach Kundenwunsch kombiniert werden.
Wuchten auf Anfrage möglich

 

Anwendung: Prüfstandstechnik, Prüfstandskupplung

 

Drehmoment:  bis zu 110.000 Nm

Drehzahl:  bis zu 55.000 rpm

 

Huber_Wellenkupplungen_Klemmnaben
Huber_Wellenkupplungen_Klemmnaben.pdf
PDF-Dokument [394.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grupp&Stahl GmbH